Mittwoch, 18. Januar 2017

Archetypen II




Wir fahren mit der Erforschung der acht Hauptreihen weiter und gewinnen immer mehr Einsichten in die Qualitäten der verschiedenen geometrischen Körpern.


Ausdruck des Bewusstseins

Herzdenken: Herz und Denken verbinden sich, Gegensätze kommen zusammen und bilden ein Ganzes
Pflege geistiger Güter: die gleiche göttliche Quelle mit anderen teilen, sie wahrnehmbar machen
Herzgefühl: magnetische Kraft, die zu allem Zugang hat, die das Göttliche empfangen kann
Pflege materieller Güter: die materielle, natürliche Welt mit anderen teilen, zu ihr Sorge tragen, die Aufnahmebereitschaft der Erde unterstützen
Bauchgefühl: die Natur und der Instinkt regiert, sich der Weisheit der Natur ergeben
Wissen: Informationen, die die sichtbare Welt betreffen, sammeln, zusammenfügen, interpretieren und erinnern
Bauchdenken: Beim Kampf wird das mentale Denken ausgeschaltet. Etwas Umfassenderes übernimmt die Führung. "The power is with you". In Notsituationen wird instinktiv das Richtige gemacht. Das individuelle Selbst wird ausgeschaltet, sodass das göttliche Selbst direkt handeln kann.
Weisheit: Verbindung von geistiger Sicht mit dem Alltag, sodass das der Alltag höher schwingen kann


Griechische und Römische Götter

Zeus, Jupiter: Götterkönig, fühlt sich vom Weiblichen angezogen, Vater Himmel, denkendes Feuer
Athene, Minerva: Kopfgeburt des Zeus, Göttin der Kunst, des Handwerks und der Handarbeit, (Sie ist auch die Göttin der Weisheit. Wie Apollo der Gott der Künste ist.)
Aphrodite, Venus: Liebe, Schönheit, Philanthropie: allgemeine Menschenliebe
Demeter, Ceres: Göttin der Landwirtschaft, der Fruchtbarkeit der Erde, der 4 Jahreszeiten
Hera, Juno: Geburtsgöttin, Wächterin über eheliche Sexualität, Schutz der Ehe und Niederkunft
Hermes, Merkur: Götterbote, Gott der Finanzen, des Verkehrs, der Redekunst, 
aber auch der körperlichen Ertüchtigung
Ares, Mars: Kriegsgott
Apollon, Apollo: Gott der Heilung und der Weissagung


Herzliche Mandala-Grüsse

Christine Irene Kuhn



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen